Wir wollen Kindern und Jugendlichen zu einem gesunden, glücklichen und selbstbestimmten Leben verhelfen.

 

Pädagogisches Bewegungskonzept

Psychische und physische Krankheitsbilder nehmen rasant zu und immer mehr Kinder leiden unter Bewegungsmangel, können sich nicht lange konzentrieren oder verfügen über ein zu geringes Selbstbewusstsein. In dieser rasanten Zeit überfordern diese modernen Herausforderungen oft auch uns Eltern.

Aus diesem Grund hat unser H.O.T. Team, bestehend aus erfahrenen Trainern, Wissenschaftlern und Pädagogen, das H.O.T. Training entwickelt. Bei diesem Training werden Übungen aus 5 Sportarten trainiert, wodurch Kraft, Kondition, Ballgefühl und Koordination gleichermaßen erlangt werden. Die Übungen werden in verschiedenen Altersgruppen (zwischen 4 und 14 Jahren) altersentsprechend, in regelmäßigen Einheiten, trainiert. Ein Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich. Unser Konzept spricht Jungen und Mädchen gleichermaßen an. Bei der Ausübung steht immer der Spaß im Vordergrund und nicht die Leistung.

Die Kinder entwickeln dadurch Selbstvertrauen und ein positives Verhältnis zum Sport. Sie lernen mit kleinen Niederlagen umzugehen, im Team zu arbeiten und individuelle Potentielle zu entdecken und zu entfalten.

Besonders in schwierigen Phasen der Adoleszenz können die gemeinsamen Aufgaben und Erfolgserlebnisse den Familienzusammenhalt und die Bindung stärken. Das Konzept unterstützt die Eltern mit zahlreichen Tipps, für die täglichen Herausforderungen in der Erziehungsarbeit. In der Heldenausbildung lernen Kinder alles, was sie für ein glückliches, gesundes und selbstbestimmtes Leben benötigen können.

Belohnungssystem

Mit unserem ausgeklügelten Belohnungssystem begeistern wir Kinder langfristig, machen ihre Erfolge und ihre Entwicklung sichtbar und binden auch die Eltern in den gesamten Prozess mit ein. Unser gemeinsames Ziel am Ende der “Heldenausbildung” ist die >Goldene Heldenmedaille<. Gemeinsam arbeiten wir auf dieses Ziel hin.

Werte

Die Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung der Kinder bilden einen Schwerpunkt im H.O.T. Training. Gemeinsam mit Pädagogen und Erkenntnissen aus der Bildungs- und Erziehungswissenschaft wurden wichtige Werte definiert, die einen >Helden von morgen< ausmachen. Diese werden im Training vermittelt und regelmäßig besprochen und durch verschiedene Aufgaben erarbeitet. Unser Belohnungssystem und die spezielle Trainingsstruktur helfen dabei, das Gelernte langfristig zu verankern.

DAS GESAMTKONZEPT FÜR IHREN GESCHÄFTSERFOLG

Dipl. Ausbildung

Unsere praxisorientierte Dipl. Ausbildung vermittelt Wissen aus diversen wissenschaftlichen Fachgebieten und bereitet Sie optimal auf den beruflichen Alltag als H.O.T. Kindertrainer_in vor.

Start-Up Unterstützung

Für unsere fundierten Fachausbildungen haben wir ein nachhaltiges Geschäfts-Modell konzipiert, das unsere Absolvent_innen und künftigen Partner_innen zeitnah und kosteneffizient zur erfolgreichen Umsetzung führen soll.

Ihre Tätigkeit

Mit unserem Konzept bieten Sie eine oder mehrere Trainingsgruppen in Ihrer Region an oder erweitern Ihr bestehendes Angebot um eine neue und interessante Zielgruppe. Die Umsetzung ist sowohl neben- als auch hauptberuflich möglich. Neben regelmäßigen Trainings können Sie auch Camps oder Events organisieren.  Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Umsetzungsmöglichkeiten.

Unsere Unterstützung

Unsere Unterstützung umfasst: Konzept inklusive zahlreicher Vor-/ und Unterlagen; Werbevorlagen; fachliche und betriebswirtschaftliche Beratung nach abgeschlossener Ausbildung; Nutzung der Marke und unseres Netzwerkes; gemeinsame Werbeauftritte und Marketingmaßnahmen; Fortbildungen und Erfahrungsaustausch.

Ablauf blended learning

Die Ausbildung findet berufsbegleitend an mehreren Wochenenden statt und dauert 6 bis 12 Monate. (Praxismodule und Heimstudium)

Kosten

Unser Gesamtkonzept inklusive Ausbildung und Start-Up Unterstützung, kostet 3000€ (Dipl.) oder 4000€ (Master).

6594
Heroes Of Tomorrow Brigitte Kliment-Obermoser Markenbotschafterin
Brigitte Kliment-Obermoser

Weltcup-Skifahrerin und H.O.T. Kindertrainerin

 
Das H.O.T. Kindertrainingskonzept hat mich von Anfang an begeistert, weil es ganzheitlich ist und an alles gedacht wurde.

Ich bin Trainerin geworden, weil ich Kinder dabei unterstützen möchte, ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Als ehemalige Spitzensportlerin bin ich mit Trainern groß geworden. Genau in dieser Zeit ist eine starke Persönlichkeit sehr prägend, positiv wie auch negativ. Hier müssen wir Kinder in ihrer Persönlichkeit stärken und ihnen Selbstbewusstsein vermitteln. Sport bietet hierzu viele Möglichkeiten.

Bei H.O.T. geht es nicht nur um Sport, sondern vor allem um die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen. Es werden wichtige Werte vermittelt, die in der heutigen Zeit leider immer mehr verloren gehen.

Ich freue mich, Teil dieses Teams zu sein!

Starten Sie jetzt Ihre neue Ausbildung, wir sind für Sie daInfos anfordern